al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Mittwoch, 5. Januar 2011

Zionistische Geschichtskenntnis

Was für ein saublöder Artikel zum Tode von Ahmad Hussain al-Yamani (Abu Mahir) .
"Ahmad al-Dschamani, Mitbegründer der linksgerichteten Terrorgruppe "Palästinensische Volksfront für die Befreiung Palästinas" (PFLP), ist tot."
Es heißt Yamani, nicht Dschamani. Und das "Palästinensische" am Anfang ist auch zu viel. (Das erste P in PFLP steht für popular und nicht für Palestine.)
"1971 töteten PFLP-Terroristen den jordanischen Premierminister Wasch Tel. Einer der Mörder trank vor laufender TV-Kamera vom Blut des ermordeten Politikers."
1. Hieß der Typ Wasfi al-Tal und nicht Wasch Tel (schwäbische Abkürzung von Bastelwastel?)
2. Ging die Tat nicht auf das Konto der PFLP, sondern auf das des Schwarzen Septembers
3. Erwähnt diese Propagandaseite bestimmt nicht, dass Ehud Barak 1978 vor Kameras den Leichnam von Dalal Mughrabi schändete.
"Ein Jahr später war die PFLP maßgeblich an einem Massaker auf dem israelischen Flughafen Lod beteiligt, durch das 26 Menschen ums Leben kamen."
"Maßgeblich beteiligt" war in erster Linie die so genannte Japanische Rote Armee.
"Auch der Anschlag auf die Olympischen Spiele 1972 in München geht auf das Konto der PFLP."
Nein, liebes Propagandamedium, auch das war nicht die PFLP sondern ebenfalls die Organisation Schwarzer September منظمة أيلول الأسود
"1973 ermordeten Aktivisten der Gruppe in der saudi-arabischen Botschaft in der sudanesischen Hauptstadt Khartum den amerikanischen Botschafter Cleo Noel und einen belgischen Diplomaten."
Wieder daneben.... auch das war nicht die PFLP, sondern wieder.... naja zwecklos.

Es ist immer das gleiche mit diesen uninformierten, ignoranten und arroganten Zionismuspropagandisten.
Ich wette wenn demnächst ein Hamasmitglied stirbt, werden sie sämtliche Anschläge der Hamas in die Schuhe schieben. Und beim Tode eines DFLP Mitgliedes, wird die DFLP an allen Aktionen Schuld sein. Im Endeffekt sind es ja alles Araber und die handeln, denken und fühlen eben alle gleich.
Am besten vertraut man ihnen auch nicht.

Mach deine Hausaufgaben Nowak.

Keine Kommentare:

Kommentar posten