al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Sonntag, 23. Januar 2011

Nerviger Orientalismus

In der arabischen Welt war die Selbstverbrennung bisher Tabu. Der Islam verbietet den Suizid. Widerstand mit der Waffe gilt Muslimen als ehrenvoll, der Freitod nicht.
Dennoch haben sich nun in arabischen Staaten Menschen in Brand gesteckt und zu einer dort neuen Form des Protests gefunden: in Ägypten, in Algerien.
Für uns Europäer ist das natürlich kaum nachvollziehbar. Selbstverbrennungen sind bei uns eine altbekannte Form des Protests und von keiner Montagsdemo wegzudenken.
Das liegt einfach daran, dass die Europäer keine Muslime sind und deshalb der Selbstmord für uns kein Tabu darstellt.

Aber wir können noch mehr lernen von Tomas Avenarius. Widerstand mit der Waffe gilt Muslimen nämlich als ehrenvoll. Das wirkt auf uns Europäer natürlich befremdlich. Okay, wenn man heute französische Rentner fragt waren sie alle in der Résistance und was wäre das deutsche Selbstbewusstsein ohne Stauffenberg aber das sind Ausnahmefälle und der Europäer bewundert im Allgemeinen einen verzweifelten Selbstmord viel mehr, als den aktiven Widerstand gegen eine Diktatur.

Der Grund dafür ist der Islam. Den lebt nämlich jeder einzelne Araber mit Leib und Seele. Nichts hat mehr Priorität in seinem Leben.


Nochmal ohne Ironie: Araber sind keine Roboter die blind nur das tun, was im Islam erlaubt und meiden, was im Islam verboten ist. Aus dem Islam lassen sich nicht die Handlungen der Araber ableiten.
Im Islam mag Glückspiel ja verboten sein, Backgammon erfreut sich dennoch großer Beliebtheit im Nahen Osten.
Und auch wenn die Verkaufszahlen des Korans bei Ereignissen wie dem Iran-Irak Krieg nach oben schnellen (weil die Menschen wissen wollen warum "das alles" passiert da unten) ist das Leben der arabischen Muslime, Christen und Atheisten nicht durch den Islam determiniert.

(Zur Länderliste am Ende des Zitats lässt sich noch Saudi-Arabien hinzufügen. Zwar hatte der dortige Großmufti (und Kinderschreck) zuvor in einer Fatwa die Selbstverbrennung nochmals verboten, wenige Tage später aber verbrannte sich trotzdem ein saudischer Mann selbst.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten