al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Dienstag, 25. Januar 2011

Aufstände in Ägypten: Der "Tag des Zorns"

Was momentan in der MENA-Region passiert ist wirklich atemberaubend. Man kann es kaum anders ausdrücken.
Man hat zwar in den letzten Tagen oft davon gelesen, dass sich die Proteste, die in Tunesien ihren Ausgangspunkt hatten, in schnellem Tempo auch auf andere arabische Staaten ausgebreitet haben aber was man hier von den Aufständen in Kairo sieht ist wirklich unglaublich!

Zehntausende Menschen die im Zentrum Kairos auf die Straße gehen und sich den Frust über die Zustände von der Seele schreien.
Und dann sind da die Sicherheitskräfte, die trotz des Einsatzes von Tränengas, Wasserwerfern und dem altbewährten Knüppel mit der Situation offensichtlich vollkommen überfordert sind. Auf dem verlinkten Video kann man sogar deutlich erkennen, wie die sonst gefürchteten Sicherheitskräfte die Flucht ergreifen und vor den anstürmenden Demonstranten im Steinhagel davonrennen.
Karim El-Gawhary spricht vom "Absoluten Wahnsinn in Kairo".

Die Menschen fordern ein Ende der Unterdrückung, der Korrpution und eine Änderung des politischen Systems. Sie versammeln sich vor allem im Zentrum Kairos, dem Midan Tahrir (ironischerweise der "Platz der Befreiung") aber auch im Gebiet Roxy in New Cairo, ganz in der Nähe des Präsidentenpalasts.
Den Demonstrationen haben sich auch verschiedene Politiker angeschlossen die ebenfalls den Abtritt von Leuten wie Präsident Mubarak, Ahmad Nazhif und Habib al-Adly fordern.

Ich bin zwar vorsichtig was die Hoffnung angeht, Mubarak könnte ebenso schnell in einem Flugzeug nach Saudi-Arabien flüchten wie Ben Ali aber auch so dürften die Aufstände eine gehörige Schockwirkung auf die ägyptische Regierung haben.
Es gibt kaum etwas gefährlicheres als eine Bevölkerung die keine Angst mehr vor den "Sicherheitskräften" des Staates zeigt.

Auch die ersten Toten sind bereits zu vermelden. Auf Seiten der Demonstranten und auf Seiten der "Sicherheitskräfte".

____
Nachtrag:
Hier noch ein paar aktuelle Videos

"Mubarak, Mubarak das Flugzeug wartet schon" (01:50)
Demonstranten reißen ein Mubarak Plakat runter
Mubaraks Prügeltruppe im Einsatz

Keine Kommentare:

Kommentar posten