al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Montag, 10. Januar 2011

Aufstände in Tunesien: Nach dutzenden Toten endlich in den Medien angekommen

Tunesien durchlebt die schwerste Krise seit Jahrzehnten: Bei Ausschreitungen in mehreren Städten starben mindestens 14 Menschen. Es gab zahlreiche Verletzte.
ُEs scheint, als würden die Vorkommnisse langsam in den westlichen Medien ankommen.

Al-Jazeera meldet 25 Tote الجزيرة: 25 قتيلا سقطوا في احتجاجات تونس

Keine Kommentare:

Kommentar posten