al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Freitag, 1. April 2011

"Sie töten, wir bauen"

Oscar Mercator, sprachgewandt wie lesenswert, zu Alex Feuerherdt und dem Satz "Sie töten, wir bauen":
Wenn wir Netanyahus programmatischen Satz befragen, heisst das "Wenn sie töten, bauen wir", "Solange Sie töten, bauen wir"? Könnte das umgekehrt heißen "Wenn sie nicht töten, bauen wir nicht", "Solange sie nicht töten, bauen wir nicht?" Ist die Bautätigkeit in den Siedlungen in Judäa und Samaria eine abhängige Variable von palästinensischen Terroranschlägen und würde sofort eingestellt, wenn diese aufhören würden? Ist das etwa "Kontext-Terror" so zu fragen?
Mehr zu "den einzigwahren Freunden Israels" gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten