al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Sonntag, 3. April 2011

PI News

Das allseits bekannte rechtsradikale Moslemhasserportal PI News berichtet genüsslich von dem Angriff auf die Boxerin Rola al-Halabi, die am Freitag von ihrem Stiefvater mehrfach angeschossen wurde, weil dieser vermutlich die Liebesbeziehung seiner Stieftochter nicht ertrug.

Zwar ordnet PI die Tat sofort unter "Islam" ein, von den Namen der Boxerin und ihres Stiefvaters ausgehend würde ich aber mal spontan darauf schließen, dass es sich um Christen handelt. Nicht dass es für mich einen Unterschied macht, ob nun ein Christ oder ein Muslim seine Tochter ins Unglück stürzt.
Für PI steht aber fest, dass Gewalt nur von Muslimen ausgehen kann.

Dankbarerweise liefert ein PI-User im Kommentarbereich sogleich sprachlich originell eine mögliche Erklärung:


Äh, damit wäre dann ja alles geklärt.

Kommentare:

  1. hammer blog! finde es aber sehr schade, dass man über den autor nichts persönliches erfährt...

    AntwortenLöschen
  2. schon klar, weil wenn man wüsste, wer der autor wäre, könnte man ja... ach lassen wir das

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön ein wenig geziele aufklärung zu dem hassportal zu installierern, der effekt ähnlich wie bildblog.de zu bild.de ist unbedingt erforderlich, damit diese dummen äußerungen dieser blnden hasserfüllten menschen nicht kommentarlos hingenommen werden. bitte viel mehr pi-news in den focus nehmen und ihre lügen aufzeigen.

    AntwortenLöschen
  4. Christen wie Moslems sind gleichermaßen Unholde.

    AntwortenLöschen