al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Samstag, 21. August 2010

Wikileaks Gründer bekommt Probleme

Wikileaks founder accused of rape
Swedish authorities have issued an arrest warant for Wikileaks founder Julian Assange on suspician of rape and molestation

Der Gründer von Wikileaks, Julian Assange, wurde von der schwedischen Polizei aufgrund des Verdachts der Vergewaltigung und sexuellen Belästigung festgenommen.
Zuletzt hatte Wikileaks durch die Enthüllung geheimer Dokumente zum Afghanistankrieg einigen Wirbel verursacht.
US-Präsident Barak Obama versprach Härte zu zeigen. So berichtete SPON im vergangenen Monat:
US-Präsident Obama will Härte demonstrieren - und neue Kriegsenthüllungen um jeden Preis vermeiden. Seine Regierung nimmt jetzt WikiLeaks-Gründer Assange ins Visier...


Ein Schelm wer Böses denkt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten