al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Dienstag, 17. August 2010

Die Times und Israel: Eine Liebesaffäre

Das Time Magazin wird langsam zu meinem Lieblings-Propagandamedium. Man schaue sich nur das Video mit dem Titel "Palestinian Fatah Fighters Rehabilitate in Israel" an.
Darin wird gezeigt, wie durch Kämpfe mit der Hamas verwundete Fatah Mitglieder medizinisch in Israel versorgt werden. Wie rührend das doch ist! Da bekämpfen sich die Palästinenser gegenseitig und werden von Israel sogar noch medizinisch versorgt.
"For these men the battle to walk an for a normal life has just begun."

Falsch! Der Kampf endlich ein normales Leben zu führen hat bereits mit der Geburt dieser Palästinenser begonnen. Und das liegt keinesfalls an der Hamas, die gab es da noch gar nicht. Dafür ist allein die jahrzehntelange israelische Besatzung schuld.
Denn auch wenn da eine Handvoll Fatah Kämpfer Protesen und Rollstühle bekommen sollte man nicht vergessen, dass das Gesicht Israels ganz anders aussieht.





Keine Kommentare:

Kommentar posten