al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Montag, 16. Juli 2012

Und raus...

Wäre der Angry Arab nicht schon längst aus meiner Link-Liste geflogen, mit seinem letzten Posting wäre er es aber ganz sicher.

Kommentare:

  1. Was ist'n das für ein Typ? Mir fällt auf, dass er blogspot.de hat.

    AntwortenLöschen
  2. Huch, tatsächlich. Das ist aber neu.

    Hinter dem "Angry Arab News Service" steht eigentlich der Politikwissenschaftler As'ad AbuKhalil, ein aus dem Libanon stammender Anarchist.
    http://en.wikipedia.org/wiki/As%27ad_AbuKhalil

    Der hat früher durchaus auch lesenswerte Sachen veröffentlicht und hat sich immer gegen Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus und Homophobie ausgesprochen. Auch in arabischen Medien.
    (Sein Auftritt bei dieser Talkrunde war auch klasse http://www.youtube.com/watch?v=cu1jajbOnBw )

    In letzter Zeit hat er in seinen Blogpost immer öfter ziemlich üblen Scheiß abgesondert, weshalb ich den Blog dann irgendwann aus meiner Linkliste entfernt hab.

    AntwortenLöschen
  3. AbuKhalil lebt und arbeitet in einem weissen Siedlerstaat und scheint keine Probleme damit zu haben

    AntwortenLöschen
  4. 'Alle' ist vielleicht wirklich etwas übertrieben.
    Aber die Zionisten sind doch ohnehin der politisch aktivere Teil der Bevölkerung.

    AntwortenLöschen