al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Freitag, 17. September 2010

Die Spitze der Absurdität

Die irakische Regierung hat zugestimmt den amerikanischen Opfern von Folter durch das Saddam Regime 400 Millionen Dollar zu zahlen.

Wir leben wirklich in Orwellschen Zeiten.

Jetzt müssen sich nur noch die Vietnamesen endlich dafür entschuldigen was sie den Amerikanern angetan haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten