al-Samidoun

Kommentare und Berichte zu Politik, Religion und Kultur mit Fokus auf den Nahen Osten.

Sonntag, 13. Januar 2013

Mutiger Tabubrecher

[I]ch will mit Quad­fa­sel nicht zu hart ins Ge­richt gehen. Er hat es nicht leicht, denn nach der an­ti­se­mi­ti­schen In­ter­na­tio­na­le sieht er sich nun wie­der einer bi­zar­ren Quer­front ge­gen­über. Denn als mu­ti­ger Ta­bu­bre­cher macht er sich nicht nur um die Auf­klä­rung, die Mo­der­ne und Deutsch­land ver­dient, son­dern steht auch in einer Reihe mit gro­ßen Män­nern wie Sar­ra­zin und Gün­ther Grass. Frei nach dem Motto:“Das wird man ja wohl noch sagen dür­fen.“

Anthraxit über Lars Quadfasels Beitrag zur Rechtfertigung des an­ti­mus­li­mi­schen Ras­sis­mus in konkret 1/2013 und darüber, dass man Kri­ti­ker des An­ti­se­mi­tis­mus und trotz­dem ein dre­cki­ger Ras­sist sein kann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten